Schlaflexikon


Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Volltextsuche: nur in Begriffsliste suchen




Einträge 1 bis 65 von 65

S:
Sägezahnwellen
Säuglings-Apnoe
Schichtarbeit
Schlaf
Schlaf, leichter
Schlaf-wach-Rhythmus
Schlafambulanz
Schlafapnoe
Schlafarchitektur
Schlafattacke
Schlafbedarf
Schlafdauer
Schlafdefizit
Schlafdrucklähmung
Schlafendokrinologie
Schlafenszeit
Schlafentzug
Schlafepilepsie
Schlafgewohnheiten
Schlafhygiene
Schlafinduktion
Schlafkrankheit
Schlafkur
Schlaflabor
Schlaflatenztest, multipler
Schlaflähmung
Schlaflosigkeit
Schlafmangelsyndrom
Schlafmedizin
Schlafmittel
Schlafmittelintoxikation
Schlafprotokoll
Schlafqualität
Schlafrestriktion
Schlafspindeln
Schlafstadien
Schlafstörungen
Schlaftagebuch
Schlaftiefe
Schlaftrunkenheit
Schlafumgebung
Schlafwandeln
Schläfrigkeit
Schnarchen
Schwangerschaft
Schwitzen
Sedativa
Sekundenschlaf
SEM
Senile Bettflucht
Serotonin
Sexsomnia
SIDS
Somnambulismus
Somniloquie
Somnopolygraphie
Sport
Störungen des zirkadianen Rhythmus
Stoffwechsel
Stress
Stridor
Subvigilanz-Syndrom
Sucht
Sundown-Syndrom
Synapse
 
Schlafmittelintoxikation
Schlafmittelvergiftung; körperlicher Zustand nach Überdosierung von Schlafmitteln bzw. nach der Einnahme größerer Mengen Schlafmittel in Kombination mit anderen Stoffen (z.B. Alkohol), der in den Tod münden kann. Nach der Einnahme einer Überdosis Schlafmittel kann u.a. das Atemzentrum versagen, so dass die Atmung ausfällt. Auch das Herz kann versagen. Die Akuttherapie besteht u.a. darin, das Schlafmittel und eventuelle andere Stoffe aus dem Körper zu entfernen, z.B. durch Auslösen von Erbrechen, oft auch in der Beatmung und dem Versuch, die Körperfunktionen zu stabilisieren.
Siehe auch:
Schlafmittel
Alkohol