Schlaflexikon


Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Volltextsuche: nur in Begriffsliste suchen




Einträge 1 bis 24 von 24

P:
Panik
Paradoxer Schlaf
Parasomnien
Parkinson-Syndrom
Pavor nocturnus
Periodische Bewegungen der Gliedmaßen im Schlaf
Phallographie
Phasische Aktivierungen
Phobie
Photoperiode
Pickwick-Syndrom
Plazeboeffekt
Plötzlicher Kindstod
Polysomnographie
Power Nap
Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson
Prolaktin
Prostaglandine
Psychomotorik
Psychopharmaka
Psychose
Psychostimulanzien
Psychotherapie
Pupille
 
Pickwick-Syndrom
Obesitas-Hypoventilationssyndrom; Fettsucht (Adipositas), gepaart mit einem immensen Schlafbedürfnis. Zu den Folgen des Übergewichts zählt u.a. die Einengung der oberen Atemwege, wodurch es nachts vermehrt zu Atemaussetzern (Schlafapnoe) kommt. Als Folge der Schlafapnoe wiederum kommt es zu einer übermäßigen Tagesschläfrigkeit und - auch in unangemessenen Situationen - zum kurzzeitigen Einnicken.
Siehe auch:
Adipositas
Schlafapnoe