Schlaflexikon


Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Volltextsuche: nur in Begriffsliste suchen




Einträge 1 bis 9 von 9

I:
Immunsystem
Indeterminierter Schlaf
Inemuri
Infektionen
Inkubismus
Innere Uhr
Insomnie
Intermittierende Druckbeatmung
Intoxikation
 
Intermittierende Druckbeatmung
(engl.: intermittent positive pressure ventilation, IPPV); Form der künstlichen Beatmung mit Hilfe eines Beatmungsgeräts. Bei dieser Beatmung wird sinkt der Druck in den Atemwegen am Ende der Ausatmung auf genau 0 mmHg ab, die Beatmung erfolgt allein durch das Gerät. Die IPPV kann z.B. nachts bei Patienten notwendig sein, die im Schlaf kaum mehr allein atmen können.