Schlaflexikon


Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Volltextsuche: nur in Begriffsliste suchen




Einträge 1 bis 32 von 32

E:
Ecstasy
EDG
EEG
Einnässen
Einschlafdauer
Einschlafhilfen
Einschlafmittel
Einschlafritual
Einschlafstörungen
EKG
Elektrodermographie
Elektroenzephalographie
Elektrokardiographie
Elektromyographie
Elektrookulographie
Elektroschlaf
Elektrosmog
EMG
Entspannung
Entzug
Enuresis nocturna
EOG
Erektion
Erlebnisse, hypnagoge
Ermüdung
Erregung
Erschöpfung
Erstickungsgefühle
Erwachen
Erythroprosopalgie
Essen in der Nacht
Eule
 
Entspannung
Lösen seelischer und körperlicher Spannungen. Personen, die entspannt sind, gelingt es leichter einzuschlafen, denn sie befinden sich in einem Zustand der psychischen und physischen Ruhe. Entspannung und Stressabbau kann man auf verschiedenen Wegen erreichen, z.B. mit Hilfe gezielter Entspannungstechniken wie Yoga, autogenes Training oder dem Verfahren der Muskelrelaxation, aber auch mit Hilfe von Sport, der dabei hilft, Belastungen aller Art zu bewältigen und die Stresshormone abzubauen.