Schlaflexikon


Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Volltextsuche: nur in Begriffsliste suchen




Einträge 1 bis 9 von 9

W:
Wachanfall
Wachperiode
Wachphasen
Wachstumshormon
Wadenkrämpfe
Wecken
Wiedereinschlafstörung
Winterruhe
Winterschlaf
 
Wachanfall
Phänomen, das beim Übergang vom Schlaf in den Wachzustand auftritt. Die Betroffenen erwachen, sind geistig voll da, sehen sich aber nicht in der Lage sich zu bewegen bzw. zu sprechen, befinden sich somit also eigentlich noch im Stadium des REM-Schlafs, in dem der Muskeltonus herabgesetzt ist, obwohl sie wach sind. Berührungen oder andere äußere Reize unterbrechen den Wachanfall in aller Regel sofort. Solche Wachanfälle können ein Indiz für die Krankheit Narkolepsie sein, sie treten aber auch bei einem Teil der Gesunden auf. Folgen eines Wachanfalls sind nicht zu befürchten.
Siehe auch:
REM-Schlaf
Narkolepsie